01

 2 karte

 

 

Fr, 23.03. bis So, 25.03.2018
3 Tage
CHF 430.– p.P. inkl. MwSt.

 


Unser Reise-Extra
Stadtführung Metz und Nancy

Leistungen
Fahrt im ****Nichtraucher-Fernreisecar
2 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet
2 Abendessen (3-Gang-Menü)
Stadtbesichtigung Nancy
Stadtbesichtigung Metz
Besuch der Markthalle in Metz inkl. Verkostung
Besuch Haus der Mirabelle inkl. Kostprobe

Nicht inbegriffen
Einzelzimmerzuschlag CHF 100.–
Obl. Reiseversicherung CHF 20.–

Unser Hotel
****Hotel Mercure Nancy Eentre Gare
Das Mercure Nancy Centre Gare mit privilegierter Lage im Stadtzentrum und 5 Minuten von der Altstadt entfernt, lädt Sie zu einem Besuch von Nancy ein. Entdecken Sie Art Nouveau an berühmten Orten, z. B. dem Museum Ecole de Nancy, der Villa Majorelle und der Brasserie Excelsior. Flanieren Sie im Park La Pépinière, der an den Place Stanislas u. den Place Carrière grenzt, beide UNESCO-Welterbe. Unsere Favoriten: die Oper, der botanische Garten und die Kristallglasherstellung Daum und Baccarat.

 

Metz und Nancy

Fr, 23.03. bis So, 25.03.2018

 

Auf dieser Reise möchten wir den Frühling begrüssen. Elsass Lothringen lockt mit überwältigenden Burgen, traditionellen Weingütern, Mosel, Maas, tiefen Wäldern und einzigartigem Flair. Seine idyllischen Dörfchen mit den Fachwerkhäusern, das Glitzern seiner Metropole Strasbourg, Sitz des Europaparlaments, sowie seine Legenden machen diese Region zu einer der charmantesten Destinationen für einen Kurzurlaub.
Die elsässische Burgenstrasse wartet immer wieder neu darauf, entdeckt zu werden.

 

 

1. Tag  |  Zentralschweiz – Nancy
Ab unseren Einstiegsorten in der Zentralschweiz fahren wir via Basel – Mülhausen – Colmar nach Nancy. In der goldenen Stadt Nancy angekommen, erkunden wir die Stadt bei einer geführten Stadtbesichtigung. Der Place Stanislas gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO und im Museum „Musée de l’école de Nancy“ können wir Kunstwerke im Jugendstil bestaunen. Das Nachtessen geniessen wir im Hotel..


2. Tag  |  Nancy - Metz - Nancy
Heute unternehmen wir zunächst einen Ausflug nach Metz. Die Lichterstadt besticht mit ihrer wunderschönen, gotischen Kathedrale St. Étienne, einer malerischen Altstadt sowie gemütlichen Promenaden entlang der Mosel. Nach der Stadtbesichtigung können wir in der Markthalle regionale Spezialitäten kosten. Am Nachmittag erfahren wir im Haus der Mirabelle in Rozelieures einiges über die für die Region typische, gelborangene Frucht und probieren einen hausgemachten Mirabellencocktail sowie ein Stück Kuchen. Das Nachtessen geniessen wir wieder im Hotel.

3. Tag  |  Nancy - Zentralschweiz
Nach dem Frühstück verlassen wir am späten Vormittag das schöne Gebiet Lothringen und besuchen auf dem Heimweg Belfort. Hier haben wir freien Aufenthalt. Gegen Abend erreichen wir unsere Ausstiegsorte in der Zentralschweiz.

 

 

Anmelden